• Leistung
  • Ausdauer
  • Sport
  • Vitalität
  • Gesundheit
  • Energie
  • Kraft
  • Fitness
 

Kreatin Monohydrat 100 % rein 500 g

Art.Nr.: 07345848

Hersteller: MEGAMAX

 
  • Gewicht: 500 g



Anzahl

EUR 29,90
inkl. 19 % MwSt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 2-3 Tage
  • Gewicht 500 g

MEGAMAX Kreatin Monohydrat

 
  • 100% reines, veganes, mikronisiertes (micronized) Kreatin Monohydrat (Creapure®) ohne Zusatzstoffe ­
  • mit Creapure®-Gütesiegel, höchste Reinheit ­
  • hergestellt in Deutschland, beste Qualitätsstandards ­
  • geschmacksneutral, klümpchenfrei ­
  • steigert die körperliche Leistungsfähigkeit* ­
  • wichtig bei Muskelaufbau und Massezunahme* ­
  • Inhalt: 125 g, 500 g oder 1 kg ­

Die Wirkung von Kreatin wurde von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA = European Food Safety Authority) bestätigt:

„Kreatin erhöht die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Betätigung. Diese positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von mindestens 3 g Kreatin ein.“

Dies gilt besonders auch für Menschen über 55 Jahren:

„Die tägliche Einnahme von Kreatin kann die Wirkung von Krafttraining auf die Muskelkraft von Erwachsenen über 55 Jahre steigern. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich die positive Wirkung bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Kreatin in Verbindung mit Krafttraining einstellt, bei dem die Belastung im Laufe der Zeit gesteigert werden kann und das mindestens dreimal wöchentlich über mehrere Wochen mit einer Intensität von mindestens 65 % bis 75 % des 1-Repetition-Maximums (*) betrieben werden sollte.

(*) 1-Repetition-Maximum bezeichnet das Maximalgewicht, das eine Person bei einer Übungsausführung heben kann, bzw. die Maximalkraftleistung.“
 

Was ist Kreatin?

 

Kreatin kommt in der Nahrung vor allem in Fleisch und Fisch vor. Milchprodukte und pflanzliche Nahrungsmittel enthalten praktisch kein Kreatin. Der Körper stellt außerdem jeden Tag ein bis zwei Gramm Kreatin in der Leber, den Nieren und der Bauchspeicheldrüse her. Gespeichert wird Kreatin als Kreatinphosphat vorwiegend in der Skelettmuskulatur.

Ein durchschnittlich trainierter Erwachsener speichert zwischen 80 und 130 g Kreatin im Körper. Um 3 g Kreatin mit der Nahrung aufzunehmen, müssen beispielsweise 1 kg Rindfleich verzehrt werden.

Ca. 1 % des gespeicherten Kreatins werden täglich über die Niere als Kreatinin ausgeschieden. Bei intensivem Krafttraining und hoher Muskelmasse kann der Abbau zu Kreatinin auch mehr als 2% betragen. Das ist ein vollkommen natürlicher Prozess und kein Grund zur Besorgnis. Sie sollten daher Ihren Arzt über die Einnahme von Kreatin informieren, wenn er bei einer Blutuntersuchung erhöhte Kreatininwerte bei Ihnen feststellt.

Steigerung von Kraft, Energie und Ausdauerleistung

 

Kreatin erhöht die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitiger intensiver körperlicher Betätigung. Diese positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von mindestens 3 g Kreatin ein. Insbesondere Personen ab 55 Jahre profitieren von einer regelmäßigen Nahrungsergänzung durch Kreatin Monohydrat. In fortschreitendem Alter macht sich der Abbau von Muskelmasse durch Kraftverlust bemerkbar. Regelmäßiges Krafttraining in Verbindung mit eiweißreicher Nahrung kann dem altersbedingten Muskelabbau und Kraftverlust entgegenwirken. Die tägliche Einnahme von Kreatin kann die Wirkung von Krafttraining auf die Muskelkraft von Erwachsenen über 55 Jahre steigern. Dieser positive Effekt tritt ein, wenn täglich 3 g Kreatin zugeführt werden und ein progressives, regelmäßiges Krafttraining absolviert wird.

Hohe körpereigene Energiereserven an Kreatinphosphat im Muskel machen sich bei allen Sportarten, bei denen die Schnellkraft im Vordergrund steht, wie folgt bemerkbar: ­

      Steigerung der Maximalkraft ­
      Erhöhung der Kraftausdauer ­
      Effektiveres Training - für schnelleren Erfolg ­
      Schonung der Glykogen-Energiereserven ­
      Verkürzung der Regenerationszeit (Erholungszeit)

Energiereserven für mehr Power im Training und Wettkampf

 

Bei besonderen körperlichen Belastungen z.B. beim Krafttraining (Bodybuilding), ist es wichtig, dass die körpereigene Reserve an Kreatinphosphat im Muskel optimal ist. Je besser die Speicher an Kreatinphosphat im Muskel gefüllt sind, desto schneller kann das „ATP“ gebildet werden. ATP (Adenosintriphosphat) gilt als die eigentliche Energiesubstanz im Muskel, die für jede Muskelbewegung erforderlich ist. Bei einer Nahrungsergänzung mit Kreatin Monohydrat reichert sich Kreatin im Muskel an und soll dadurch den Anteil an verfügbarem Kreatinphosphat im Muskel erhöhen. In den ersten beiden Tagen ist die Aufnahme am höchsten, nach 6 bis 7 Tagen tritt eine Sättigung ein. Als Erhaltungsdosis reicht eine Gabe von täglich 3 bis 5 Gramm aus. Überschüssiges Kreatin wird mit dem Harn als Kreatinin ausgeschieden.

Kreatin Monohydrat von MEGAMAX ist 100% rein. Wir beziehen den Rohstoff von der Firma AlzChem AG, die ein 100% reines Kreatin Monohydrat liefert und in Deutschland produziert. Sie erkennen dies an dem Creapure®-Gütesiegel. Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte steht für uns im Mittelpunkt.

Creapure®ist die Marke für Kreatin Monohydrat, das die AlzChem AG in Deutschland herstellt. Die speziell dafür gebaute Produktionsanlage befindet sich im bayerischen Trostberg und unterliegt höchsten Qualitäts-, Reinheits- und Sicherheitsstandards.

 

 

MEGAMAX Kreatin Monohydrat - Zutaten:

Das MEGAMAX Kreatin Monohydrat enthält ausschließlich 100 % reines Kreatin.

Der Verzehr dieses Nahrungsergänzungsmittels ist im Hinblick auf eine gesundheitsorientierte Ernährungsweise nur Teil einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung bzw. im Rahmen einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung nur ein Aspekt einer gesunden Lebensweise. Es darf nicht übermäßig oder entgegen der vernünftigen Ernährungsgewohnheiten eingenommen werden.

Wie nehmen Sie Kreatin ein?

Die tägliche Einnahme von Kreatin kann die Wirkung von Krafttraining auf die Muskelkraft von Erwachsenen über 55 Jahre steigern. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich die positive Wirkung bei einer täglichen Aufnahme von 3 g Kreatin in Verbindung mit Krafttraining einstellt, bei dem die Belastung im Laufe der Zeit gesteigert werden kann und das mindestens dreimal wöchentlich über mehrere Wochen mit einer Intensität von mindestens 65 % bis 75 % des 1-Repetition-Maximums (*) betrieben werden sollte.

(*) 1-Repetition-Maximum bezeichnet das Maximalgewicht, das eine Person bei einer Übungsausführung heben kann, bzw. die Maximalkraftleistung.“
 

07345848.pdf Ergänzende Hinweise nach Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV)
Zutaten und Inhaltsstoffe
(0.53 MB)

Erhalte als Erster exklusive Angebote!
Abonniere unseren Newsletter